Rezension: City of Bones

by - 06:36



Titel: City of Bones 
Band 1 der Chroniken der Unterwelt!
Autorin: Cassandra Clare
Verlag: Arena
Altersempfehlung: ab 12
Seiten: 504
Amazon
5 Sternchen
Clarissa ist 15 Jahre alt und ein gewöhnliches Mädchen.... Laut ihrer Meinung. Sie wird in die Welt der Shadowhunter, bzw. den Dämonenjägern gezogen. Ihre Mutter wurde entführt und wie sich entpuppt ist Clarissa auch ein Shadowhunter. Sie wird in die Welt eines gut aussehenden Typen, namens Jace mitgerissen. Clary braucht antworten warum ihre Mutter, ihre Vergangenheit verschwiegen hat doch dazu müssen sie ihre Mutter erstmal holen... Clary's Leben steht auf dem Spiel. 
Nachdem ich die erste Staffel Shadowhunters geguckt habe, und schon sehnsüchtig auf die zweite warte, musste ich anfangen die Bücher zu lesen. Und ich muss sagen es war eine sehr gute Entscheidung. Ich mag die Charaktere, wie sie im Buch dargestellt sind. Der Schreibstil ist recht schlicht gehalten und ist somit sehr verständlich. Dieses Buch zeigt sehr viel Spannung was mir besonders gut gefallen hat, denn somit wollte ich das Buch erst gar nicht aus der Hand legen. Aus diesem Grund habe ich das Buch auch eigentlich, nach meinen Verhältnissen, recht schnell ausgelesen.   
An alle die daran denken sich das Buch zu kaufen. Macht es! Ihr könnt nichts falsch machen und ich bin mir zu 90 % sicher das euch das Buch gefallen wird. Kaufen!

Falls ihr jetzt noch fragen oder wünsche habt, könnt ihr mir gerne einen Kommi da lassen oder mir mailen: 

Eure Jeanette :)



You May Also Like

0 Kommentare