Rezension: Ruht das Licht


Möglicherweise könnte die Rezension Spoiler enthalten wenn ihr den 1. Band noch nicht gelesen habt! 

Informationen

Titel: Ruht das Licht (Band 2 der Mercy Falls Reihe)
Autorin: Maggie Stiefvater
Verlag: Script 5
Seiten: 400
Altersempfehlung: Ab 16
ISBN: 978-3-8390-0118-9

Inhalt

Was passiert mit mir?
Sam ist wieder bei Grace und zwar als echter Mensch. Sie kann es kaum fassen wie viel Glück sie eigentlich hat das Sam den Wolf in sich besiegt hat. Doch leider passiert etwas mit Grace das sie sich nicht erklären kann. Sie bekommt hohes Fieber und ihr geht es tagelang schlecht und sie hat eine ganz schlimme Befürchtung. Auch Sam denkt das sie der Wolf eines Tages einholen wird...

Meinung

Meistens ist das ja so das mir der 2. Band einer Reihe nicht so gut gefällt wie der erste. Hier war das ganz anders. Der 2. Band war mal wieder grandios und ich freue mich schon riesig den 3. und auch letzten Band zu lesen.

Erstmal muss man ja sagen das dieses Cover mal wieder so hübsch ist. Und auch das man in dem Buch aus verschiedenen Perspektiven liest finde ich toll. So bekommt man von jedem einen Eindruck wie diese Person sich gerade fühlt.

Und natürlich war die Geschichte mal wieder toll und herzzerreißend. Ich kann euch diese Reihe wärmstens Empfehlen falls ihr eine tolle Geschichte hören wollt. Man fliegt auch nur so über die Seiten, so sehr fesselt einen das Buch. Lesen!

Eure Jeanette

CONVERSATION

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Instagram