Rezension: Draw My Life

by - 09:52


Informationen

Titel: Draw My Life
Seiten: 192
ISBN: 978-3-453-60424-7

Inhalt

Ariane Grande hat es gemacht, PewDiePie hat es gemacht, Emma Watson hat es gemacht: Das eigene Leben in einfachen Strichzeichnungen skizzieren - mit allen bedeutsamen, richtungsweisenden, lustigen, traurigen, peinlichen und auch komischen Momenten. Endlich können jetzt nicht nur Youtuber, Schauspieler und andere Berühmtheiten, sondern jeder sein Leben als Draw My Life aufmalen. Denn jetzt gibt’s den Hit aus dem Internet auch zum Selbermachen: Alles, was man dazu braucht: einen Bleistift, ein bisschen Zeit und Lust an der Erinnerung. So entsteht Strich für Strich ein wunderbares Lebensbild. Keine zeichnerischen Vorkenntnisse erforderlich!

Meinung

Nach "Mach dieses Buch fertig" wurden diese Formate von Büchern immer populärer. So auch dieses Buch. Wahrscheinlich hat jeder von euch schon mal ein Draw my life auf Youtube gesehen. Nunja, in diesem Buch könnt ihr eure Lebensgeschichte eintragen.

Das Buch an sich ist mega gut und schön aufgebaut. Man hat sehr viele Aufgaben/Fragen die man zu erledigen/beantworten hat. Außerdem wurde auch versucht, die ganzen Aufgaben chronologisch zu sortieren, was ihnen eigentlich ganz gut gelungen ist. Man hat auch sehr viele persönliche Aufgaben, wo man auch wirklich ehrlich sein muss.

Dieses Buch ist eine Lebensaufgabe, und es ist von Person zu Person unterschiedlich wie lange es dauert, dieses Buch ausgefüllt zu haben. Manche Dinge davon erlebt man früher oder später, manchmal aber auch gar nicht. 

Ich habe auch schon einige Seiten ausgefüllt (die ich euch natürlich nicht zeigen werde) und mir hat es bisher sehr viel Spaß gemacht. 

Fazit

Richtig cooles Buch, welches ich euch nur weiterempfehlen kann. Ihr werdet euer ganzes Leben brauchen es auszufüllen. 

You May Also Like

0 Kommentare